Kasseler Dokfest 2017

Kasseler Dokfest 2017

Wir freuen uns dass „Didi Contractor- Marrying the Earth to the Building“ aus über 3.000 eingereichten Filmen und Videos für das diesjährige Programm des 34. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest  ausgewählt wurde!

Sobald wir den genauen Screeningtermin erfahren, geben wir Ihn natürlich sofort bekannt!

 

11. International Fünf Seen Filmfestival 2017

11. International Fünf Seen Filmfestival 2017

THE FESTIVAL PROGRAM IS OUT NOW!

„Didi Contractor- Marrying the Earth to the Building“ will be screened at the 11. International Fünf Seen Filmfestival 2017 !

Wir freuen uns über die Festivalteilnahme von „Didi Contractor- Marrying the Earth to the Building“ in der Sektion ODEON auf dem 11. International Fünf Seen Filmfestival 2017 !
Es wird 2 Screenings geben:
in Gauting am 28.07. um 19:30 Uhr und in Starnberg am 29.7. um 18:00Uhr
jeweils in Anwesenheit der Regisseurin!
Wir freuen uns besonders, den Wessobrunner Kreis e.V als Filmpaten für unseren Film „Didi Contractor – Marrying the Earth to the Building“ auf dem Fünf Seen Filmfestival im Boot zu haben!

Und nicht vergessen: Der Ticketvorverkauf beginnt am 17.07.2017.

SILVER AWARD – Deauville Green Awards 2017

SILVER AWARD – Deauville Green Awards 2017

„Didi Contractor- Marrying the Earth to the Building“ gewinnt in der Kategorie „Health and living environment“ bei den 6th Deauville Green Awards 2017 – International Festival for Audio-visual Productions on sustainability and eco-innovations – einen SILVER AWARD!
Wir freuen uns riesig!


Und so schön sieht er aus!

DEUTSCHLAND-PREMIERE in Frankfurt am Main

DEUTSCHLAND-PREMIERE in Frankfurt am Main

Wir waren so aufgeregt! Endlich! Zum ersten Mal unseren Film „Didi Contractor – Marrying the Earth to the Building“ auf grosser Leinwand im Kino zu sehen und zu hören! Die Arbeit hat sich gelohnt! Und wir freuen uns auf weitere spannende Screenings.

Unser herzlicher Dank gilt dem gesamten Team vom 10. LICHTER Filmfest Frankfurt International, besonders Johanna Süß und Gregor Schubert, ebenso natürlich Gunter Deller vom Mal Seh’n Kino und  Anna Berger für Ihre tolle Moderation.
Bedanken möchten wir uns ebenfalls herzlich bei unserem fantastischen Publikum! Es kam zu einem spannenden Filmgespräch über die Architektin Didi Contractor, „einer ungewöhnlichen Frau, die ihre Vision umsetzt. Und ihre (Er-)Kenntnisse weitergibt“ und den Fragen nachhaltiger Architektur in Lehm – ausgehend vom Ort der Filmerzählung in Nordindien bis hin in unsere Breitengrade.

Und natürlich herzlichen Dank an Artur Przibylla für die vielen Fotos vom aufregenden Abend!

Alle Fotos © by Artur Przibylla, 2017

 

DIDI CONTRACTOR screening at Dharamshala International Film Festival

DIDI CONTRACTOR screening at Dharamshala International Film Festival

It was an especially moving screening with family, friends, team and cast.

Wir freuen uns, den Dokumentarfilm «Didi Contractor – Marrying the Earth to the Building» am 4. November 2017 auf dem Dharamshala International Film Festival (Diff) zu zeigen, um das Leben und die Arbeit der Architektin Didi Contractor zu ehren. Ein Film, der zu diesem Ort gehört wie Didi Contractor selbst. Ein Ort, der zu ihrer Heimat wurde und an dem sie ihre wichtigsten Häuser baute. Die Teilnahme am Diff schafft eine besondere Nähe zu Didi Contractor’s Arbeit und reflektiert ihre internationale Bedeutsamkeit.
Für mich als Filmemacherin ist dieses Screening ein Herzenswunsch und ein großes Dankeschön an Didi Contractor und alle Beteiligten.
Und natürlich ein grosses Dankeschön an alle Unterstützer und Follower!

Didi Contractor and documentary filmmaker Steffi Giaracuni in Q&A.